Hotel, Hostel oder Ferienwohnung

Wenn Sie einen entspannten Urlaub genießen wollen und verreisen lautet meist eine der ersten Fragen, Hotel, Hostel oder Ferienwohnung?

Ihnen steht eine große Bandbreite an Unterkünften in Ihrem Urlaubsort zur Verfügung, über Hostels, Ferienwohnungen bis hin zu luxuriösen Hotels ist oftmals alles dabei. Doch was sind eigentlich die Unterschiede zwischen einem Hostel, einem Hotel und einer Ferienwohnung?

Hotel Gutscheine schenken

Hotel

In der Regel ist ein Hotel meist in großzügiger und fulminanter Bauweise errichtet und wird meist von einer Hotelkette oder einem größeren Betreiber verwaltet und vermietet.

Daher sind diese Einrichtungen auch deutlich luxuriöser ausgestattet als Hostels beispielweise und es gibt eine Rezeption, anderweitige Dienstleistungen und tägliche Zimmerreinigungen.

Aus den genannten Gründen eignen sich Hotels speziell für Urlauber und Gäste mit höheren Erwartungen und luxuriösen Vorstellungen.

Hostels

Ein Hostel ist im Gegensatz zu den beiden anderen Varianten meist schlichter, aber dennoch effektiv aufgebaut und ausgestattet. In Hostels werden üblicher Weise Betten in Mehrbettzimmern angeboten, was für Sie selbstverständlich nicht heißt, dass nicht auch Privatzimmer verfügbar sind. Die großräumigen Mehrbettzimmer sind meist  nicht nach Geschlechtern getrennt.

Insbesondere im Umgang mit anderen Gästen sind Hostels vorteilhaft, da sie generell eine sehr offene, kommunikative und angenehme Einrichtung darstellen, welche dennoch nichts mit dem klassischen Bild einer Jugendherberge gemein haben. Die Einrichtungen werden zudem meistens aufgeteilt, so dass Sie natürlich auch die Küche, das Bad oder das gemütliche Wohnzimmer ohne Sorgen und Komplikationen benutzen können.

Hostels sind für Personen geeignet, die sich nicht davor schonen mit mehreren Gästen in einem Zimmer zu nächtigen, dafür aber das Budget schonen.

Ferienwohnung

Eine Pension, bzw. Ferienwohnung, wird meist aus privater Hand vermietet und befindet meistens in einem kleineren Gebäude und der Eigentümer ist oftmals selbst vor Ort. Eine Ferienwohnung kann beispielsweise eine frei stehende und ungenutzte Wohnmöglichkeit in einem Wohnhaus sein, welche schick und wohlfühlsam eingerichtet wurde. Nicht selten vermieten Eigentümer auch ihr ungenutztes Wochenendhaus in attraktiver Lage als Ferienwohnung. Eine Ferienwohnung ist zumeist praktisch, aber wohl gemerkt nicht immer luxuriös ausgestattet und eingerichtet.

Eine Ferienwohnung wird regulär vom Eigentümer ungern nur für eine Nacht vermietet, da das Verhältnis von Aufwand zum Nutzen nicht gegeben ist. So eignen sich Ferienwohnungen besonders für Urlauber, welche wenigstens für eine Woche vor Ort bleiben und sich einmieten möchten.

Finden Sie hier Ihre Wunsch-Unterkunft

Leave a Reply

*