Urlaubstrends 2018

Die heißesten Urlaubstrends 2018

Reisen ist immer toll und praktisch jedes Ziel ist irgendwie eine Reise wert. Dennoch gibt es jedes Jahr bestimmte Urlaubstrends, denen die Mehrzahl der Urlauber folgt. Wir haben uns umgeguckt und für Euch die heißesten Urlaubstrends 2018 zusammengestellt!

Urlaubstrends 2018

Unruheherde werden vermieden

Im Urlaub möchte man sich so richtig schön entspannen und die Seele baumeln lassen. Deshalb werden die typischen Unruheherde der Welt vermieden. Darunter fallen einstmals sehr beliebte Reiseziele, wie z.B. Tunesien, Türkei, Ägypten.

Europa ist angesagter denn je!

Europa ist deshalb eindeutig als Urlaubstrend angesagt! Im Süden wird Spanien und Italien der Vorzug gegeben. Liegt ja irgendwie auch auf der Hand: Das Wetter ist toll, die Strände und Berglandschaften hinreißend und die Gastronomie nahezu unschlagbar. Zudem Sind beide Länder einfach zu erreichen und bieten Reisenden sämtlichen Komfort und Service, den sie sich wünschen können.

Im Osten kann Kroatien immer mehr deutsche Urlauber für sich gewinnen. Dubrovnik gehört bereits seit Langem zu einem der beliebtesten Reisezielen in Europa. Deshalb verzeichnet diese schöne und interessante Stadt jedes Jahr eine Steigerung der Besucherzahlen von ca. 20 Prozent. Die kroatische Hafenstadt hat so einiges zu bieten – nicht nur für die Game of Thrones Fangemeinde. Diese sind jedoch besonders fasziniert, denn die Serie wurde teilweise ein Dubrovnik gedreht.

Karibik und Lateinamerika

In dieser Region scheint sich Kuba als Urlaubstrend 2018 entpuppt zu haben. Durch die Öffnung der Reisepolitik dieses einstmals eher komplizierten Reiselandes, ziehen wahre Besucherströme auf die wunderschöne Insel mit ihrem noch erhaltenen 50er Jahre Flair, den tollen, weißen Traumstränden und der heißen Tanzrhythmen. Kuba hat sich bis jetzt den alten sozialistischen Charme erhalten, den man so kaum noch in einem anderen Land sieht. Da sich dies sicherlich in den nächsten Jahren ändern wird, steht Kuba ganz oben auf der Liste. Wer das ursprüngliche Kuba kennenlernen und erleben will, der sollte sich 2018 für eine Reise auf diese wunderschöne Insel entscheiden.

Paphos in Zypern

Zypern scheint viele Deutsche zu faszinieren und steht deshalb ebenfalls oben auf der Liste der Urlaubstrends 2018. Hier verbinden sich interessante Kultur mit tollen Landschaften und schönen Wetter.

Insbesondere die kleine zypriotische Hafenstadt Paphos ist ein echtes kleines Idyll und hat so einiges zu bieten.

Siem Reap in Kambodscha

In Asien ist Kambodscha (Hinweis BMEIA) ein echter Geheimtipp und zurecht Urlaubstrend 2018. Ein Urlaub in Kambodscha lässt keine Wünsche offen: eine unglaubliche Kultur und eine Vielzahl an sehr alten und außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten sind allemal die lange Reise wert!

Das teuerste ist bei einem Urlaub in Kambodscha die Anreise, denn als Urlaubsland ist Kambodscha unglaublich preiswert. Es gibt sehr preiswerte und zuverlässige Optionen für Übernachtung, Essen und Reisen innerhalb des Landes.

Fort Lauderdale in den USA

USA ist immer ein Urlaubstrend, einzig das konkrete Reiseziel für den Urlaub mag variieren. Für 2018 liegt Fort Lauderdale voll im Trend. Das sonnige Florida ist weltbekannt für seine tollen Strände, interessante Sehenswürdigkeiten und sehr lohnende Einkaufsmöglichkeiten.

In Fort Lauderdale muss der verwöhnte Sonnensüchtige auf wirklich nichts verzichten. Tolle Restaurants und Bars warten auf einen Besuch und die Traumstrände locken die ganze Familie an. Und wenn man dann noch ein paar Tage so richtig nach Herzenslust in einem der bekannten Malls shoppen geht, ist der Urlaub komplett abgerundet.

Günstig Urlaub buchen Urlaubstrends 2018

Fernreisen – StädtereisenKreuzfahrtenFlügeHotels